• Vollzeit
  • Korbach

Webseite Landkreis Waldeck-Frankenberg

Jobs beim Landkreis Waldeck-Frankenberg

Projektkoordinator (w/m/d) zur Besetzung der DEXT-Fachstelle

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht für den Fachdienst Dorf- und
Regionalentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektkoordinator (w/m/d) zur Besetzung
der DEXT-Fachstelle

 

Die DEXT-Fachstelle (Demokratieförderung & phänomenübergreifende Extremismusprävention) ist an das hessische Landesförderprogramm „Hessen – Aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ gebunden. Die Stelle ist befristet bis zum Ablauf des 31.12.2024 zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 75 % der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/eines entsprechenden Vollbeschäftigten. Entgelt wird nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) gezahlt. Der Dienstort ist Korbach.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Steuerung des laufenden Stellenbetriebs inkl. aller notwendigen verwaltungstechnischen und fachlichen Aufgaben sowie inhaltliche und strategische Durchführung des Projekts
  • Erarbeitung einer breiten Wissensbasis über historische Entwicklung und Gegenwart populistischer und rechtsextremer Bewegungen in der Region
  • Verstärkte politische Bildungsarbeit zum Thema „Politischer Extremismus“
  • Verknüpfung der Bildungsarbeit mit weiteren Themen wie etwa Antisemitismus, Rassismus u. a.
  • Vernetzung von wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Institutionen im Interesse der Demokratieförderung und des Toleranzgedankens
  • Beobachtung des regionalen Geschehens in den sozialen Netzwerken und ggf. daraus Ableitung, Konzeption und Umsetzung geeigneter Maßnahmen

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem für die Tätigkeit in dem o. g. Aufgabenbereich förderlichen Fachgebiet (z. B. Politik-, Sozialwissenschaften oder Geschichte)
  • Gute Kenntnisse extremistischer Bewegungen und ihrer Geschichte
  • Gute Kenntnisse zum Thema „Antisemitismus“ oder andere gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Umfassende Rechercheerfahrungen
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie Organisations- und Teamfähigkeit
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office Word und Excel)
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Fahrten einzusetzen

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnis des Landkreises Waldeck-Frankenberg und/oder seines Umlandes
  • Didaktische und pädagogische Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Halten von Vorträgen
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsstärke
  • Hohes Maß an interkultureller Kompetenz

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal auf www.landkreis-waldeck-frankenberg.de bis zum 18.12.2022.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Sinne von § 151 SGB IX bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

Für weitere Auskünfte stehen wir unter der Telefonnummer 05631/954-449 (Herr Dr. Römer) oder -398 (Frau Lichanow) zur Verfügung.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie Ihr Einverständnis, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten darf. Sie können die Einwilligung jederzeit telefonisch unter den o. g. Telefonnummern oder per Mail an personal@lkwafkb.de oder durch schriftliche Erklärung an den Landkreis Waldeck-Frankenberg widerrufen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, CV und Zeugnisse) als PDF unter Angabe der ID#22150NW an die angegebene Mail-Adresse bzw. über das angegebene Bewerberportal.

Tagged as: landkreis-wfkb

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.landkreis-waldeck-frankenberg.de.